Stoffwindel Wollüberhose mit Bauchbund in schönen Farben

Hersteller:
Storchenkinder-
Artikel-Nr.:
SW10001

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5-10 Werktage

21,95 €*

Geliefert wird wie auf Foto 1. Schmale Ringel und neue, verdeckte Naht

Die Storchenkinder Wollhöschen aus sehr feinem Wollgarn sind eine sichere Überhose. 

Im Windelbereich liegt der schöne Ringelstoff doppelt um einen hohen Schutz zu bieten. Auch die Beinbündchen und das kuschelig warme Bauchbündchen bietet extra Auslaufschutz.

Die Storchenkinder Wollüberhose gibt es in drei Größen. Passend ab Geburt bis etwa Größe 98/104, je nach Statur des Kindes und gewählter Stoffwindel. 

Größe 1: 56-74

Größe 2: 74-92

Größe 3: 92-104

Die weiche Wolle stammt von Merinoschafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Auch die weitere Herstellung wird in Deutschland unter nachhaltigen Gesichtspunkten gestaltet. Genäht werden die Wollhöschen auf der schwäbischen Alb.

Material: 100% Wolle kbT

Pflegehinweise:

  • Handwäsche, Lufttrocknen 
  • Wolle erscheint eventuell pflegeintensiv, ist aber eigentlich das Gegenteil. Die Wolle reinigt sich quasi selbst  
  • Meistens genügt es das Wollhöschen gut auszulüften, ideal ist es bei nächtlichem Tau
  • Für die Wäsche empfehlen wir möglichst kalte Handwäsche und regelmäßiges Nachfetten, zum Beispiel mit unseren Pflegeprodukten für Stoffwindeln

Hochwertige Überhose!

Die Überhose hält wirklich sehr gut dicht. Wir haben verschiedene Modelle, aber die Storchenkinder Überhose ist nicht zu toppen! Wird nachts nach etwa 6-7 Stunden Tragzeit etwas klamm, aber dann reicht einfaches Auslüften und sie ist wieder einsatzbereit. Zudem ist sie sehr feinmaschig gestrickt und trägt so nur wenig auf- der Windelpopo-Umfang hält sich also in Grenzen. Wir sind sehr zufrieden und können sie nur weiter empfehlen!

Anna G. - 2016-06-10 21:11:43
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.